"Nina" Eleonore Frey / Juana Robles / Kinderbuch Deutsch

€6.50


«Gleich werden sie losfahren, wird Speed sich mit dem Fuss abstossen, Gas geben, sich über die Lenkstange legen, während der Motor aufheult, während Nina alles vergisst, was nicht Wind ist und Speed und der Sog der Ferne, die das Paar auf seinem Gefährt in sich hineinzieht; geradewegs aus dem Tag hinaus in die Nacht, denn Nina macht die Augen zu sobald die Maschine auf Touren ist und träumt, dass sie fliegt.»

Genre: Fremde Welten, Freundschaft, Gewalt / Soziales / Konflikt, Literarisches, SJW-Hefte in Blindenpunktschrift

Ab 12 Jahren

Erschienen : 2009

 

Zu der Geschichte des Schweizerischen Jugendschriftenwerks

1931 wurde das SJW von Vertretern verschiedener Institutionen mit dem Ziel gegründet, Kindern und Jugendlichen gute, zeitgemässe und preiswerte Literatur in den vier Landessprachen anzubieten. Der Schriftstellerverband spendete das Anfangskapital und der Schweizerische Lehrerverein stellte ein zinsloses Darlehen zur Verfügung. Seit 1957 ist das SJW eine Stiftung. Über 2400 Titel sind bereits erschienen, häufig in Auflagen von 20'000 Exemplaren und mehr. Gegen 50 Milionen Hefte fanden eine junge Leserschaft, heute kommen jährlich rund 200'000 Exemplare dazu.


Mehr aus dieser Sammlung