"Die weisse Wölfin" Anita Hansemann / Anna Luchs / Kinderbuch Deutsch

€6.50


«Er hatte all seinen Mut zusammengenommen und gemurmelt, er wisse genau, was Verschwiegenheit bedeute, man müsse es für sich behalten, man dürfe nichts verraten. Gut, hatte der Mann gemeint. Sobald du los kannst, bringst du meinem Cousin diesen Sack!»
Conradin gerät durch den Auftrag in eine gefährliche Situation. Für kurze Zeit ist sogar sein Leben bedroht.

Genre: Eigeninitiative, Freundschaft, Gesellschaft / Familie, Gewalt / Soziales / Konflikt, Hefte bei Antolin, Helfen, Natur / Umwelt / Biologie, SJW-Hefte in Blindenpunktschrift, Tiere

Ab 11 Jahren

Erschienen : 2008

 

Zu der Geschichte des Schweizerischen Jugendschriftenwerks

1931 wurde das SJW von Vertretern verschiedener Institutionen mit dem Ziel gegründet, Kindern und Jugendlichen gute, zeitgemässe und preiswerte Literatur in den vier Landessprachen anzubieten. Der Schriftstellerverband spendete das Anfangskapital und der Schweizerische Lehrerverein stellte ein zinsloses Darlehen zur Verfügung. Seit 1957 ist das SJW eine Stiftung. Über 2400 Titel sind bereits erschienen, häufig in Auflagen von 20'000 Exemplaren und mehr. Gegen 50 Milionen Hefte fanden eine junge Leserschaft, heute kommen jährlich rund 200'000 Exemplare dazu.


Mehr aus dieser Sammlung